5th EUNIC / My Unique Jazz Festival 2018: CYPRUS – LP5 feat. Loizos Pafitis & FRANCE / DAAD – Serge Forté Trio

Sa 19.5. – 21:00 h – Eintritt: € 13 / 10
Reservieren?
Einfach eine kurze mail mit Datum der Veranstaltung und Anzahl der Karten an: info@kunstfabrik-schlot.de

5th EUNIC / My Unique Jazz Festival 2018: CYPRUS – LP5 feat. Loizos Pafitis & FRANCE / DAAD – Serge Forté Trio

CYPRUS – LP5 feat. Loizos Pafitis
Elias Ioannou (tp), Loizos Pafitis (g), Nicolas Melis (p), Andreas Rodosthenous (b), Rodos Panayiotou (dr)
…Modern Jazz with ethnic elements.

LP5 features some of the finest musicians of the Cypriot music scene. Loizos Pafitis on guitar together with Rodos Panayiotou on drums, Andreas Rodosthenous on Bass, Elias Ioannou on trumpet and Nicolas Melis on Piano, the group will perform original compositions from all the members of the group as well as compositions from other Cypriot composers.
The quintet shares a common ground that is the Jazz language while their influences cover a broad span of music genres that is evident in their interplay and improvisation. This unique blend of sounds is pushing the group to new territories every time they meet on stage.
https://loizospafitis.bandcamp.com/releases
https://theethnicjazzensemble.bandcamp.com/releases

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

FRANCE / DAAD – Serge Forté Trio
Serge Forté (p), Matthias Nowak (b), Andrea Marcelli (dr)
…from Classic to Jazz.

Serge Forté, refined and swinging jazz pianist and composer, recorded 10 Albums under his name with guests like Sheila Jordan, Mino Cinelu and Michel Petrucciani. He is resident in Paris and touring all over the world with his Project: From Classic to Jazz.  Serge is Jazz Teacher at the DEM curses of the „Grand Paris Seine Ouest pole“. He is artistic director of the festival Jazz à Vian and of the Jazz concerts series at Château de Ville d’Avray. The unpredictable and dynamic rhythm section of the trio will include great bassist Matthias Nowak (DAAD) and creative drummer Andrea Marcelli who collaborated successfully, several times with both of them. The trio will perform Fortés original compositions and arrangements of famous composers like Chopin and Petrucciani.
https://myspace.com/sergeforte
https://de.wikipedia.org/wiki/Matthias_Akeo_Nowak
www.andreamarcelli.com

 

5th EUNIC / My Unique Jazz Festival 2018
Idee und Künstlerische Leitung: Andrea Marcelli
Design: Dimitar Ruszev
Medienpartnerschaft: Kulturradio von rbb, Jazz Podium Magazin

Zum fünften Mal wird mit einem eigenen Berliner Festival der Reichtum des europäischen Jazz mit seinen unterschiedlichen Wurzeln, Dialekten und neuen Entwicklungen vorgestellt.
Neben den wunderbaren Musikern aus 16 europäischen Ländern veranstalten in diesem Jahr 14 europäische Kulturinstitute und Botschaften der Gemeinschaft der europäischen Kulturinstitute (EUNIC Berlin) das Festival. Jede einzelne Band präsentiert dabei eigene Kompositionen und interpretiert bekannte Stücke aus ihrem jeweiligen Land neu oder in freier Improvisation. Darüber hinaus werden die Künstler ihre musikalische Herkunft auch auf neue Art miteinander verbinden, wenn jeden Abend Musiker verschiedener Kulturen direkt aufeinandertreffen.

Der künstlerische Leiter des Festivals, Andrea Marcelli, wurde in Rom geboren. Nach zwölf Jahren in Los Angeles und New York lebt er seit 2001 in Berlin. Marcelli hat seine Musik mit großem Erfolg auf fünf Kontinenten präsentiert, zahlreiche Alben für Labels wie Verve/Polygram, Da Vinci Edition, Storyville, ESC oder BHM eingespielt und ist mit zahlreichen bedeutenden Musikern aufgetreten, so beispielsweise Wayne Shorter, David Liebman, Markus Stockhausen, Bob Mintzer, Don Menza oder Allan Holdsworth. Er hat bis jetzt über 200 eigene Kompositionen aufgenommen. Zwei seiner Kompositionen finden Eingang in die bedeutende Sammlung „The European Real Book“ und „The Digital Real Book part 2“.

www.facebook.com/eunicjazzfestivalberlin
www.eunic-berlin.eu