Filmveranstaltung des Deutscher Alpenverein Landesverband Berlin e. V.: Im Kampf mit dem Berge

20170316-illustration-1

Di 7.11. – 19:30 h – Eintritt: frei – Spenden erwünscht!
Leider keine Reservierung möglich.
Wer zuerst kommt sitzt am besten.

Filmveranstaltung des Deutscher Alpenverein Landesverband Berlin e. V.: Im Kampf mit dem Berge
Dokumentarfilm von Arnold Fanck, Musik: Paul Hindemith; 1921, 57 min
Stummfilm mit deutschen Zwischentiteln mit Hannes Schneider und Ilse Rohde

In den Walliser Alpen und dem Matterhorn-Monte-Rosa-Gebiet drehte Arnold Fanck in 4000 Meter Höhe diesen spektakulären Dokumentarfilm voller atemberaubender Aufnahmen. Er hält das wilde Toben eines Schneesturms ebenso eindrucksvoll fest, wie die feierliche Stille der Eisgrate. Die überwältigende Kraft der Natur kontrastiert er mit den Versuchen der winzig wirkenden Menschen, die Berge zu bezwingen – ein Film, der die Natur auf eindrucksvollste Weise, frei von Kitsch, feiert.
Restaurierte Fassung mit der neu eingespielten Original-Filmmusik von Paul Hindemith.