FOR FREE HANDS | Berlin . Sofia . Rom . Montevideo

20160706-illustration-21

Sa 6.1. – 21:30 h – Eintritt: € 13 / 10
Reservieren?
Einfach eine kurze mail mit Datum der Veranstaltung und Anzahl der Karten an: info@kunstfabrik-schlot.de

FOR FREE HANDS | Berlin . Sofia . Rom . Montevideo
Andreas Brunn (g), Vladimir Karparov (ss,ts), Roberto Badoglio (e-b), Diego Piñera (dr,perc.)
…Urban Jazz, Funk, Balkan.

FFH_01_18FOR FREE HANDS wird als Teil der in Berlin lebenden internationalen Jazz Community wahrgenommen. Das Ensemble war Preisträger des vom Berliner Kultursenat ausgerichteten Studiopreis Jazz. Die CD „Kaleidoscope Freedom“ erschien bei LAIKA Records.
Christian Erber – NDR: „ … Europa wächst zusammen und ein Quartett aus Berlin liefert den Soundtrack dazu. For Free Hands vereinen moderne Jazz-Arrangements mit traditionellen Klängen und Rhythmen des Balkans. „Kaleidoscope Freedom“ heißt das vierte Studioalbum des internationalen Ensembles. Denn „es gibt keine Freiheit, ohne gegenseitiges Verständnis“ zitiert die Band den französischen Philosophen Albert Camus.

www.for-free-hands.de
www.akustik-art-kontakt.de
www.youtube.com/AkustikArtKontakt
www.LaikaRecords.com

www.facebook.com/ForFreeHands