Jazzorchester Prokopätz

Fr 4.5. – 21:30 h – Eintritt: € 15 / 10
Reservieren?
Einfach eine kurze mail mit Datum der Veranstaltung und Anzahl der Karten an: info@kunstfabrik-schlot.de

Jazzorchester Prokopätz
Leitung: Hannes Zerbe

Das Jazzorchester Prokopätz existiert seit ca. 30 Jahren, und viele Berliner Musikanten sind im Laufe der Jahre durch diese Band gegangen. Es ist quasi eine Big Band mit unkonventionellem Repertoire. Der Komponist und Pianist Hannes Zerbe, der die Band seit über 20 Jahren leitet, schreibt fast alle Kompositionen bzw. Arrangements selbst, dazu kommen Werke des Musikers Willem Breuker. Dabei gibt es keine Festlegung auf eine bestimmte Stilistik. Zerbe gehörte schon zu DDR-Zeiten zu den kreativsten Musikern und Komponisten dieses Genres; seine HANNES ZERBE – BLECH BAND war legendär und trat u.a. auf Festivals wie MOERS und JAZZ OST-WEST NÜRNBERG auf.

Trumpets: Frank Lange / Tobias Zerbe / Steve Fish / Johannes Moes
Trombones: Julius Hopf / Joachim Suckert / Manfred Erkes
Saxophones: Pia Polte / Andres Reifgerst / Hans-Peter Graf / Jörn Scheele
Rainer Mehlhorn (bcl)
Dirk Töpper (g)
Frank Müller (b)
Nils Werner (dr)
Hannes Zerbe (p, leader)