Musina Ebobissé Quartet

20160706-illustration-19

Musina Ebobissé (ts), Igor Osypov (g), Tom Berkmann (b), Ivars Arutyunyan (dr)

Beginn: 21:30 h – Eintritt: frei – Spenden erwünscht!
Leider keine Reservierung möglich.
Wer zuerst kommt sitzt am besten.

Die Musik der Band basiert auf Eigenkompositionen des Bandleaders, bestehend aus modaler Harmonik sowie freier Improvisation, die vom Contemporary Jazz geprägt sind,. Der Ausdruck sowohl runder als auch scharfkantiger Melodik, die sich auf punktualistischer und entspannter Rythmik ausbreitet, lässt ein weites Feld an Emotionen und Atmosphären in der Musik erkennen.

The band was created in Berlin in 2015. Centered on Musina Ebobissés compositions, the quartet suggests a contemporary jazz influenced by different styles such as modal and free jazz, rock and 20th-classical music. It is a field of expression combining both curved and angular melodic lines, as well as sharp and loose rhythms, evoking a wide range of emotions and atmospheres.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *