Tsching

Illustration_Gitarre

Di 19.12. – 21:00 h – Eintritt: frei – Spenden erwünscht!
Leider keine Reservierung möglich.
Wer zuerst kommt sitzt am besten.

Tsching
Franziska Kraft (cello), Ben Aschenbach (g), Helmut Mittermaier (sax)
…World Chamber Jazz.

tsching_logo_12_17Das Trio widmet sich dem musikalischen Kosmos aus Swing, Tango, moderner Klassik, Balkan, altem regionalem Liedgut und Klängen aus imaginären Welten. Im Oktober 2017 sind die „Taschenhymnen“ bei GLM Music erschienen – Tschings bisher persönlichstes Album. Im aktuellen Programm und der 3. CD steigt Tsching aus jeglichen stilistischen Schubladen aus und widmet sich gänzlich seinen eigenen kreativen Wurzeln und Einflüssen. Gleichzeitig ziehen die drei Musiker mit einer neuen Instrumentation der Stücke alle Register.
http://www.tsching.net/joomla/index.php/de/musik/taschenhymnen

Tsching_12_17Stets balancierend zwischen Improvisation und Komposition bedient sich das Ensemble aus Berlin vor allem seiner eigenen Stücke und interpretiert auch mal traditionell bekannte Klassiker von McCartney, Eisel, Gershwin oder Piazzolla. Tsching entlockt seinen drei Instrumenten eine Mischung aus virtuosem Übermut, sehnsuchtsvollen Balladen, Melancholie und pulsierenden Tanzrhythmen, stets verpackt in außergewöhnliche Klangfarben. Nach dem Debut-Album „Serenata“ folgte 2014 die CD „VagabundenSuite“, auf der alte deutsche Lieder in ein neues Gewand gekleidet werden und jetzt 2017 die „Taschenhymnen“
www.tsching.net