Alexander Wienand & Markus Busch – Now and Then

So 15.4. – 20:30 h – Eintritt: frei
Leider keine Reservierung möglich.
Wer zuerst kommt, sitzt am besten!

Alexander Wienand & Markus Busch – Now and Then
Alexander Wienand (p, comp.), Markus Busch (sax)
…Contemporary Jazz & Standards.

Alexander Wienand ist ein komponierender Pianist, für den die Welten des Jazz und der sogenannten ernsten Musik von Anfang an untrennbar zum Inspirationsfeld gehörten. Mit eigenen Projekten spielte er auf Festivals wie der Cologne Jazznight, der Jazzahead Bremen, dem Düsseldorf Festival oder dem Musikfest Stuttgart. Jazzthing nennt sein Klavierspiel „voller wunderbarer Leichtigkeit, dabei aber nie trivial“. Er ist Träger des bayrischen Kunstförderpreises.
Markus Busch ist in der Berliner Jazzszene bekannt durch seine Zusammenarbeit mit Ensembles wie dem Maria Baptist Orchestra, dem Omniversal Earkestra oder dem Composers‘ Orchestra Berlin.
Im Duo Now and Then spielen die beiden Musiker kraftvoll melodische Kompositionen von Alexander Wienand und stellen sie modern interpretierten Jazzstandards von Cole Porter, Duke Ellington und Billy Strayhorn gegenüber.

www.alexanderwienand.com
https://soundcloud.com/user-782669283/sets/now-and-then-alexander-wienand-markus-busch