Amelchenko/Wohlfarth/Kolarczyk/Kleppan

So 6.1. – 21:00 h – Eintritt: frei
Leider keine Reservierung möglich.
Wer zuerst kommt, sitzt am besten!

Amelchenko/Wohlfarth/Kolarczyk/Kleppan
Olga Amelchenko (sax), Anna Wohlfarth (p), Thomas Kolarczyk (b), Amund Kleppan (dr)
…Modern Jazz.

Die Pianistin Anna Wohlfarth und die Saxophonistin Olga Amelchenko trafen sich während des Studiums am Jazz-Institut in Berlin.
Schnell wurde beiden klar, dass sie sowohl musikalisch als auch menschlich sehr gut zusammenpassen und sie gründeten Anfang 2017 das Projekt Quatro Faqto.
Beide Musikerinnen komponieren für das Quartett, welches außerdem aus Amund Kleppan am Schlagzeug und Thomas Kolarczyk am Kontrabass besteht.
Die Kompositionen reichen von melodisch und melancholisch bis hin zu energetisch und euphorisch und bedienen sich der ganzen Bandbreite der musikalischen Ausdrucksmöglichkeiten.
Die Band spielt virtuos zusammen, ob es nun um die Darstellung von Melodien und Motiven geht, oder um die Improvisation in den mitreißenden Soli der einzelnen Musiker.

https://www.youtube.com/watch?v=WqNOjT1DiOc&feature=youtu.be
https://www.youtube.com/watch?v=BcP5gvLW-QQ
www.olga-amelchenko.com
www.annawohlfarth.de