BALKANOVA meets DUOMEETING Ensemble & Geburtstagskonzert Viktoria Lasaroff | Andreas Brunn

So 23.01. – Beginn: 21:00 Uhr – Eintritt: 15/10 €

ANMELDUNG RATSAM! Mail an: info@kunstfabrik-schlot.de
REGISTRATION IS ADVISABLE! mail: info@kunstfabrik-schlot.de

Es gilt die 2 G + Regel!
Zutritt also nur für Geimpfte und Genesene!

Zusätzlich zu der bestehenden 2 G-Regel muss ein Negativtest (< 24h) vorgezeigt werden. Hiervon ausgenommen sind Geboosterte. Außerdem ist eine FFP 2 Maske zu tragen.
Am Platz kann diese abgesetzt werden.

Balkanova

Viktoria Lasaroff (BG) voc., perc. | Andreas Brunn (D) 7 string Ac.guit. | Horst Nonnenmacher (D) bass|

BalkaNova interpretiert Volkslieder auf besondere Art: Dicht am Text entwickelte Arrangements spiegeln durch feinsinnige, jazzige Harmonien, rasante Rhythmen, und die für den Balkan typische Metrik in jedem Moment die Bedeutung der Worte wider. Auf einzigartige Weise sind Text, Melodie und Begleitung der ursprünglichen Lieder des Balkans neu miteinander verwoben.

Duomeeting Ensemble

Andreas Brunn (D) 7 string acoustic guitar | Simon Rainer (I) – E Guitar, Electronics | Roberto Badoglio (I) E-Bass

Christian Erber, NDR : „DUOMEETING – ein Sound, wie er nur im kulturellen Schmelztiegel einer Millionen-Metropole wie Berlin entstehen kann. Erschaffen von drei Virtuosen auf ihren Instrumenten, denen kulturelle Grenzen und musikalisches Schubladendenken völlig fremd sind.

Mit der neuen CD „New Urban World Melodic Grooves“ nehmen Brunn, Karparov und Rainer ihr Publikum mit auf eine musikalische Entdeckungsreise der besonderen Art. Ihre Kompositionen, in denen sich Balkan-Rhythmen mit Funk-, Latin- und World-Klängen vermischen, zeugen von außergewöhnlicher Virtuosität und Spielfreude.

Anlässlich der Geburtstage meine Kollegin Viktoria Lasaroff und meines eigenen Geburtstages werden am So. 23.01.2022 BalkaNova und das Duomeeting Ensemble A.Brunn – V.Karparov – S.Rainer … „New Urban World Melodic Grooves“  in der Kunstfabrik Schlot aufeinandertreffen.

PRESSE:

BalkaNova beim MALAGA JAZZFESTIVAL (Lily Sánchez @ www.modernicolas.com) : “… BALKANOVA, die Stimme des Balkans … Viktoria Lasaroff, die auf der Bühne steht, singt im höchsten Sopran. Wie ist das möglich? Diese Frau hatte wenige Minuten vorher eine tiefe Stimme. Wie schafft sie das? Eine Stimme, bei der sich eure Augen mit Tränen füllen, ihr gebannt seid und schon nach einem nächsten Song fragt. Das Balkanova Trio, mit Horst Nonnenmacher am Kontrabass und Andreas Brunn an der siebensaitigen Akustik Guitarre, erzählen uns Geschichten und bekannte Sagen des Balkans, die in wunderschönen Liedern auf ganz einzigartige Weise Gestalt annehmen, perfekt und fehlerlos gespielt. …

Duomeeting Ensemble – Umfangreichere Rezensionen finden sich hier:

Hier einige Auszüge aus den neuen Rezensionen:

z.B. im Jazzpodium: “Neugrooves x 3 – Konzentriert intime Zwiesprachen: Ein Zwei-Gitarren-und-ein-Saxophon-Trio um Andreas Brunn lässt aktuell mehr als aufhorchen.”

in der Jazzthetik: “Die wunderschöne Ballade „Sky“ zählt zu den Höhepunkten auf New Urban World Melodic Grooves, Komponist Rainer hat sich dabei von dem legendären Album Beyond the Missouri Sky von Pat Metheny und Charlie Haden inspirieren lassen.”

und bei JazzHalo: “Dieses Album ist wegen seiner ausgefeilten melodischen Phrasierungen und Zwiegespräche ein wahrer Ohrenschmaus und Balsam für die Seele!“

Videos:

.