Bettina Pohle & Ralf Ruh Trio

Sa 7.4. – 21:30 h – Eintritt: € 13 / 10
Reservieren?
Einfach eine kurze mail mit Datum der Veranstaltung und Anzahl der Karten an: info@kunstfabrik-schlot.de

Bettina Pohle & Ralf Ruh Trio
Bettina Pohle (voc), Ralf Ruh (p), Sidney Werner (b), Jan Leipnitz (dr)
…Traditional Vocal Jazz.

Eleganter Dinner Jazz, „old-fashioned“ im Sinne von old school: Balladen, up-tempo Swing, Blues bis Latin. Das von Ralf Ruh (p) charaktervoll swingend gespielte Klavier – gerne auch im Stil Oscar Petersons – und die feinfühlige Begleitung von Sidney Werner (b) und Jan Leipnitz (dr) geben Bettina Pohle (voc) den nötigen musikalischen Unterbau, um eine genußvolle Abendunterhaltung zu garantieren. Manchmal soft, gelegentlich spröde, sogar dramatisch narrativ, dann wieder rauh – die sympathische Berlinerin interpretiert gekonnt und mit einer außergewöhnlich tiefen, warmen und ausdrucksstarken Stimme Jazz Standards des American Songbook. Ihre Versionen dieser zeitlosen Jazzmusik gehen unter die Haut, bleiben im Ohr, berühren das Herz und machen hungrig auf mehr.