Bruno Bode Quartett

Di 24.01. – Beginn: 21:00 Uhr – Eintritt: 10/8 €

ANMELDUNG RATSAM! Mail an: info@kunstfabrik-schlot.de
REGISTRATION IS ADVISABLE! mail: info@kunstfabrik-schlot.de

Bruno Bode Quartett

Bruno Bode (as), Lars Töpperwien (tp), Elias Weber (b), Leo Gerstner (dr)

Modern Jazz

Der junge Berliner Saxophonist Bruno Bode präsentiert neue Eigenkompositionen mit seinem Quartett. Seine Musik ist voller Energie, scheut nicht Grenzen zu überschreiten oder Neues auszuprobieren, aber hat immer einen Fuß in der Jazztradition. Inspiriert von Gruppen wie dem Mark Turner Quartett, Amok Amor und dem Ornette Coleman Quartett, versucht er seine eigene Stimme in seinen Kompositionen zu verwirklichen. Die Stücke zeichnen sich durch intensive Grooves mit kantigen Bläserlinien bis zu ruhigen und atmosphärischen Klangflächen aus. Seine Bandmitglieder lernte er am Jazz Institut Berlin kennen und sie spielen in dieser und anderen Gruppen seit mehr als einem Jahr zusammen.

.