CHRISTOF GRIESE QUARTETT – Friedrich Christian Delius und der Jazz der 68er

Sa 17.11. – 21:30 h – Eintritt: € 13 / 10
Reservieren?
Einfach eine kurze mail mit Datum der Veranstaltung und Anzahl der Karten an: info@kunstfabrik-schlot.de

CHRISTOF GRIESE QUARTETT – Friedrich Christian Delius und der Jazz der 68er
Christof Griese (sax), Tal Balshai (p), Horst Nonnenmacher (b), Roland Schneider (dr) feat.: Harald Marpe (Rezitation)
…Improvisation und Lyrik zum Thema 50 Jahre 68er Bewegung.

Aus dem Buch: Friedrich Christian Delius Die Zukunft der Schönheit EAN: 9783737100403

Jazz als die Zukunft der Schönheit – Beobachtungen eines jungen deutschen Schriftstellers bei einem Albert Ayler – Konzert in einem New Yorker Jazzclub 1966 Friedrich Christian Delius schildert seine Assoziationen bei seinem Besuch des Albert Ayler Quintetts am 1.5.1966 in einem Jazzclub in der Lower Eastside in Manhatten und wie ihn die Musik zu Erinnerung stimuliert, die ein eindrückliches Bild der Zeit vor 1968 in Deutschland und der Welt zeichnen.
Es werden 6 Passagen aus dem Buch „Über die Zukunft der Schönheit“ von Friedrich Christian Delius gelesen und zwischendurch von Musik umrahmt, die versucht, die Stimmung von 1966 einzufangen.