Christoph Stiefel Inner Language Trio

Sa 13.11. – Beginn: 21:00 Uhr – Eintritt: 15/10 €

ANMELDUNG RATSAM! Mail an: info@kunstfabrik-schlot.de
REGISTRATION IS ADVISABLE! mail: info@kunstfabrik-schlot.de

Christoph Stiefel (p,comp), Lukas Traxel (b), Tobias Backhaus (dr)

Modern Trio Jazz

Christoph Stiefel Inner Language Trio –Chutes and ladders
Im aktuellen Jazz gibt es nur wenige Formationen, die den Spagat zwischen konzeptioneller Feinarbeit und improvisatorischer Entfesselung so souverän hinkriegen wie das Inner Language TriovonChristoph Stiefel. Zum 60.Geburtstag des Pianisten erscheint die neue Trio CD «Chutes and ladders» mit Bassist Lukas Traxel und Drummer Tobias Backhaus. Beide sind wesentlich jünger als der 60-jährige Pianist und schon ein paar Jahre im Trio mit dabei. Mit Traxel und Backhaus kann er die Intensität des Momentums immer auf Augenhöhe zelebrieren. Zusammenbringen sie die Energie und Risikobereitschaft ein, mit der das Trio rhythmische Energie in pure Lebensfreude übersetzen kann. Im neuen Repertoire und auf der neuen CD rückt nebst den Isorhythmen auch das Bekenntnis zur Jazztradition stärker in den Fokus, indem das Trio verschiedene Aggregatzustände der Jazztradition für Ihr eigenes Vokabular auslotet. Die neue Trio-CD „Chutes and ladders“ wird im September 21 von nWog Records international veröffentlicht.

Zitate zur letzten Trio CD Embracing:
Jazz’n’more (CH) März 19: CD-Tipp, 5 stars“ Ist diese Musik so höllisch gut dank odertrotz der Isorhythmik? Wen kümmerte es angesichts der berauschenden Musik dieses Albums und ihres uneingeschränkten Hörvergnügens? Dem Zürcher Pianisten gelingt mit seinem neuen Trio und dieser Platte ein Wurf, dem die entsprechende internationale Beachtung zu wünschen ist.“
Steff Rohrbach Jazzthing (D): April 19«…über seine geilen lsorhythmen legt Stiefel dann gerne frei ausholende Modal-Improvisationen, die so richtig mitreißen können. Neben diesen zaubert das Trio auchwunderbar schwebende Balladen hin -man lauscht ihnen wie gebannt. Hjs
Fono Forum (D) März 19: 4½ stars“… Musik, die einen magischen Sog entfacht „
Gerd Filtgen Jazzthetik (D): Mai 19«…Das Trio swingt höllisch…Das Album mit 10 Eigenkompositionen Stiefels steckt voller magischer Momente“.
Rolf Thomas Die Rheinpfalz (D) Mai 19:“Die Musik von Christoph Stiefel ist ein großes Vergnügen. Die Zuhörer im Konzertsaal des Wormser Theaters waren hellauf begeistert. Die Musik als Ganzes wirkt immer schlüssig und stimmig und trotzdem immer wieder überraschend. Es ist Musik, die den Kopf frei macht, die dazu einlädt, sich dem Fluss hinzugeben. Ganz wichtig ist, dass Stiefel und seine Musiker genügend Raum und Zeit lassen. Es wird nichts „totgespielt“. Man wird nicht überfahren, man wird eingeladen. Und das ist ein sehr schönes und berührendes Erlebnis.“
Tages-Anzeiger(CH) März 19: «Klangschöne Freiheit»» …Vieles ist vom Komponisten Stiefel architektonisch präzis kalkuliert -doch der Improvisator Stiefel vollbringt das Kunststück, dieses Abgezirkelte immens frei klingen zu lassen, als sei es aus dem Moment geboren. Etwas primär als komponiert Erscheinendes ist bei ihm von Freiheit durchdrungen…»
Badische Zeitung (D) Mai 2018: „Schlafwandlerisch sicher und hochenergetisch agierte Christoph Stiefels Inner Language Trio und spielte stetsauf den Punkt genau. Das rhythmische Feuer, das es vor jubelndem Publikum entfachte, wird lange nachlodern. “
Schwäbische Zeitung (D) Nov 16: «Christoph Stiefel hat einen reifen Personalstil gefunden, der ihn in den erlauchten Kreis der Neuerer und wirklich großen Komponisten und Interpreten des zeitgenössischen Jazz erhebt. Christoph Stiefel zählt zu den „Dickschiffen“ des europäischen Jazz. Seine Auseinandersetzung mit der Isorhythmik auf höchstem künstler – ischem Niveau lässt ihn überdies zu einem Unikat im Jazz werden. «

Artist Website:
http://www.christophstiefel.ch

Neue CD „Chutes and ladders“: https://christophstiefel.bandcamp.com/

Videos:

Chutes and ladders

Cut a clearing in the wilderness

Salomon’s Dream

Raining Iguanas