Conexão Berlin

Mo 19.07. – Beginn: 21:00 Uhr – Eintritt: mindestens 10 €

ANMELDUNG RATSAM! Mail an: info@kunstfabrik-schlot.de
REGISTRATION IS
ADVISABLE! mail: info@kunstfabrik-schlot.de

Tino Derado (p), Matthias Trippner (dr), Dima Bondarev (trp, flh), Thomy Jordi (b), Andreas Weiser (perc)

Conexão heißt auf Deutsch Verbindung. Die Band Conexão Berlin verbindet die reiche musikalische Tradition brasilianischer Instrumentalmusik mit modernem europäischem Jazz. Kopf des Projekts ist der Berliner Percussionist Andreas Weiser, der sich seit vielen Jahren mit den zahlreichen Varianten brasilianischer Musik beschäftigt und schon mit Größen der Szene wie Paulo Moura, Dom um Romão und Bocato gearbeitet hat. Die musikalischen Weggefährten des Perkussionisten sind der Piano Virtuose und Komponist Tino Derado (Andy Gonzales, Richard Burton, Richard Bona… )  am Flügel, Matthias Trippner (RED, Christoph Titz, Pat Appleton…) an den Drums, der junge Ukrainer Dima Bondarev an Trompete und Flügelhorn sowie der großartige Schweizer Bass Thomy Jordi (Rosenstolz, Helge Schneider, Ronin, JoJo Meier… ). Das Schlot freut sich auf einen Abend voller Energie, Spielfreude, schöner Melodien, ausgefeilter Grooves und Harmonien.

Foto: Matthias Martin
Foto: Andreas Weiser