Das Donnerstagskonzert: Spielvereinigung Xberg

Do 22.3. – 21:00 h – Eintritt: frei
Leider keine Reservierung möglich.
Wer zuerst kommt sitzt am besten.

Das Donnerstagskonzert: Spielvereinigung Xberg
Donat Kubrinski (tp,flh), Stefan Fräntzel (as), Nik Leistle (bs,ts), Anders Grop (b), Kai Schönburg (dr), Julian Gretschel (tb,comp,arr.), Heiko Kulenkampff (p,comp.,arr.)
…Jazz, Latin, Creative Fusion.

Obwohl der Name etwas anderes vermuten lässt: Nein! Die SpVgg Xberg ist keine reine Zusammenkunft von Kreuzberger Sportsfreunden; vornehmlich tummelt sich das Team um Heiko Kulenkampff (p, comp, arr) und Julian Gretschel (tb, comp, arr) auf der musikalischen Spielwiese statt auf einem grünen Rasen.

Die Mannschaft: Donat Kubrinski (tp, flgh), Stefan Fräntzel (as), Nik Leistle (bs, ts), Anders Grob (b) und Kai Schönburg (dr), durch die Bank also Spieler der Berliner Oberliga.

Das Ziel: melodiöse Doppelpässe bis zum Abschluss!

„Die Band ist bunt und ein Spiel dauert 90 Minuten!“ – diese frei übersetzen weisen Worte von Sepp Herberger sind Programm: Unerhörtes und bislang Ungehörtes aus den Teildisziplinen Jazz, Salsa und Funk soll zu einem schweißtreibenden Ereignis verschmelzen, von dem die Sportschau nie berichten wird- aber das galt ja auch schon für die Mondlandung!
Seid also besser live dabei und freut euch auf zwei Halbzeiten voller Leidenschaft, Teamgeist und immer fairem Körpereinsatz. Anpfiff ist am Donnerstag, 22. März 2018 um 21.00 Uhr im John-Kunkeler-Stadion in der Invalidenstr. 117.