Das Donnerstagskonzert: Volker Heuken Sextett

Do 17.10. – 21:00 h – Eintritt: frei
Leider keine Reservierung möglich.
Wer zuerst kommt, sitzt am besten!

Das Donnerstagskonzert: Volker Heuken Sextett
Julian Bossert (sax), Antonia Hausmann (tb), Volker Heuken (vib), Lukas Grossmann (p), Alex Bayer (b), Jan F. Brill (dr)
…Modern lyrical Jazz.

Volker Heukens Kompositionen erzeugen mit Phantasie und Raffinesse dichte Stimmungen von arkadischer Lyrik über geistreiche Eleganz bis zum explosiven Gewitter.
Mit großer Klarheit verwebt sein traumwandlerisch eingespieltes Sextett diese Stimmungen zu dichten Atmosphären und bietet dem Hörer die Erfahrung eines großen dramatischen Prozesses.

Referenzen
Internationaler Jazzsommer Augsburg, Leverkusener Jazztage, Jazzfest Bonn, Jazztage Mainz, Jazztage Leipzig, Mandau Jazzfestival
Jazzclub Leizig, Jazzstudio Nürnberg, Domicil Pforzheim, BIX Stuttgart, Bb Flat Berlin, Unterfahrt München

Pressekommentare
„eine in sich geschlossene und stimmige, fast sinfonische Tondichtung“ (Erlanger Nachrichten)
„… so gehört Volker Heuken auf diesem Instrument die Zukunft.“ (Westdeutsche Allgemeine Zeitung)
„eine ausgefuchste Band“ (Westdeutsche Allgemeine Zeitung)

www.volkerheuken.com
https://www.youtube.com/watch?v=lxNepHJrEcw
https://www.youtube.com/watch?v=d8TbH17EX2M