…e la luna?

So 12.06. – Beginn: 20:00 Uhr – Eintritt: 15/10 €

ANMELDUNG RATSAM! Mail an: info@kunstfabrik-schlot.de
REGISTRATION IS ADVISABLE! mail: info@kunstfabrik-schlot.de

…e la luna?

Record release der CD „percorso“

Eva Spagna (voc), Holger Schliestedt (g),Andreas Henze (b),
Bernd Spanier (acc, cajon)

canzoni italiane

Die Musik der italienisch-deutschen Band „… e la luna?“ spiegelt die Vielfalt der italienischen Canzoni der vergangenen 50 Jahre wieder: Es geht viel um l’amore in ihren verschiedenen Facetten, die Musik klingt mal romantisch, mal ist sie tänzerisch mitreißend. Im Mittelpunkt steht Eva Spagna mit ihrer Ausstrahlung und oft witzigen Art zu moderieren. Auch die drei Instrumentalisten bekommen viel Raum zur Klangentfaltung. Das Quartett überzeugt durch originelle Bearbeitungen der fast vergessenen Canzoni, unüberhörbar beeinflusst durch die Vorlieben der vier Musiker: Jazz, Pop, Bossa Nova. Das neue Programm enthält auch einige Eigenkompositionen.

„… e la luna?“ stellt an diesem Abend ihre neue CD PERCORSO vor, die erste in der neuen Besetzung.

www.elaluna.de
https://www.facebook.com/Elaluna-126429857408810

.