Re:Chat Quintet

Di 11.01. – Beginn: 21:00 Uhr – Eintritt: 10 €

ANMELDUNG RATSAM! Mail an: info@kunstfabrik-schlot.de
REGISTRATION IS ADVISABLE! mail: info@kunstfabrik-schlot.de

Es gilt die 2 G + Regel!
Zutritt also nur für Geimpfte und Genesene!

Zusätzlich zu der bestehenden 2 G-Regel muss ein Negativtest (< 24h) vorgezeigt werden. Hiervon ausgenommen sind Geboosterte. Außerdem ist eine FFP 2 Maske zu tragen.
Am Platz kann diese abgesetzt werden.

Maj Kavšek (trp), Efim Brailovskiy (as), Samo Hude (p),
Matthias Meyer (dr), Gal Golob (b)

Join us on 11.1.2022 with the re.chat quintet – an international group of five musicians and students at the Jazz Institut Berlin, who first got together about a year ago, working on jazz standards as well as their own original music. Each member of the group brings forward his own personal approach and language to the music they play, characterized by high energy and communicative improvisation. The range of influences on this ensemble’s members spans through different genres and cultures, ensuring a unique overall sound.
In other words they dress sharp and play tight.

Begleiten Sie uns am 11.1.2022 mit dem re.chat Quintett – einer internationalen Gruppe von fünf Musikern und Studenten am Jazz Institut Berlin, die sich vor rund einem Jahr zusammengefunden haben, um an Jazzstandards und eigener Musik zu arbeiten. Jedes Mitglied der Gruppe bringt seine ganz persönliche Herangehensweise und Sprache in die Musik ein, die sich durch hohe Energie und kommunikative Improvisation auszeichnet. Die Bandbreite der Einflüsse auf die Mitglieder des Ensembles spannt sich über verschiedene Genres und Kulturen hinweg und sorgt für einen einzigartigen Gesamtklang.
Mit anderen Worten, sie kleiden sich gut und spielen besser.

.