Horizonte abierto

Fr 22.11. – 21:00 h – Eintritt: € 15 / 10
Reservieren?
Einfach eine kurze mail mit Datum der Veranstaltung und Anzahl der Karten an: info@kunstfabrik-schlot.de

Horizonte abierto
Juan Lucas Aisemberg, Viola, Alfredo Portillo, Arpa, Cristian Betancourt, Percussion
Arrangements und Improvisationen, Tangos und Boleros

Das Trio, die kleinste Gruppe! „Horizonte abierto“, offener Horizont aus Viola, Harfe und Percussion – Melodie, Harmonie und Rhythmus um gleich mit den zartesten bis zu den aufregendsten Klängen, Groove und Magie der Musik Lateinamerikas, loszulegen. Eigene Kompositionen sowie berühmte Lieder aus dem unendlichen Repertoire der Folklore eines ganzen Kontinents stehen auf dem Programm: Arrangements und Improvisationen, Andinisch bis Karibisch, Tangos und Boleros…
Unsere neueste Challenge. Sie sind alle willkommene Mitstreiter!!!