Līva Strazdiņa Quartet !CANCELED!ABGESAGT!

Mo 30.11. – Beginn: 21:00 Uhr – Eintritt: mindestens 10 €

ANMELDUNG ERBETEN! Mail an: info@kunstfabrik-schlot.de
REGISTRATION REQUESTED! mail: info@kunstfabrik-schlot.de

Līva Strazdiņa (tp, flh, comp.), Agita Rando (p, comp.),
Olaf Casimir (b), Rainer Winch (dr)

Contemporary Jazz

Die deutsch-lettische Trompeterin Līva Strazdiņa bringt an diesem Abend verschiedene Musiker der Berliner Jazz-Szene auf die Bühne. Die Trompeterin und die lettische Pianistin Agita Rando lernten sich in Berlin kennen. Zusammen mit dem Bassisten Olaf Casimir und dem Schlagzeuger Rainer Winch spielen die Musiker Kompositionen von Līva Strazdiņa und Agita Rando. Melodisch orientiert und harmonisch farbiger Jazz, der von der europäischen Musik bis zu den charakteristischen lettischen Volksliedern vielfältige Inspirationen in einem ganz persönlichen Stil verbindet.
www.agitarando.com

Foto: Uwe Haute