Michael Scheunemann 5

Mo 10.01. – Beginn: 21:00 Uhr – Eintritt: 10 €

ANMELDUNG RATSAM! Mail an: info@kunstfabrik-schlot.de
REGISTRATION IS ADVISABLE! mail: info@kunstfabrik-schlot.de

Es gilt die 2 G + Regel!
Zutritt also nur für Geimpfte und Genesene!

Zusätzlich zu der bestehenden 2 G-Regel muss ein Negativtest (< 24h) vorgezeigt werden. Hiervon ausgenommen sind Geboosterte. Außerdem ist eine FFP 2 Maske zu tragen.
Am Platz kann diese abgesetzt werden.

Michael Scheunemann (as/ss), Julian Gretschel (tb), Dan-Robin Matthies (p),
Klaus Axenkopf (b), Martin Fonfara (dr)

modern/ contemporary jazz

Woody Shaw, Tom Harrell, Joe Lovano oder Kenny Garret sind stilistisch bestimmt Influencer dieser Combo. Es werden neben den Originalen – meist aus der Feder des Namensgebers der Formation – aber auch Stücke von weniger bekannten Komponisten aus aus dem großen Planschbecken des Modern Jazz zu hören sein (Peter King, Bob Mover oder auch Paul van Kemenade um auch hier konkret zu werden). Keine Kopfschmermoderne ! Die 5 gestandenen Lokalmatadoren mit internationaler Bühnenerfahrung lassen das Publikum an ihrem unverhohlenem spielerischen Spaß gerne & reichlich teilhaben.

Michael Scheunemann

.