Montagsjazz: The Gur Liraz Quartet 

Mo 25.2. – 21:00 h – Eintritt: frei
Leider keine Reservierung möglich.
Wer zuerst kommt, sitzt am besten!

Montagsjazz: The Gur Liraz Quartet
Gur Liraz (g), Chris Colaco (p), Yonatav Levi (b), tba (dr)
…playing Hard-Bop Jazz.

Geboren 1988 in Tel Aviv, hat der Jazzgitarrist Gur Liraz den Jazz Major der renommierten Thelma Yellin High School besucht. Dort hat er mit zahlreichen Musikern aus der israelischen Szene, wie unter Anderem mit Amit Golan, Yuval Cohen, Erez Barnoy und Amos Hoffman studiert. Während dieser Zeit war er auch privater Schüler des Jazzgitarren Meisters Ofer Ganor.
Seit 2004 war er ein aktiver Teil der Tel-Aviv Jazz-Szene. Während dieser Zeit ist er in verschiedenen Jazz Clubs und Bars aufgetreten.
Im Jahr 2013, nach einem halben Jahr in New York als Schüler der Gitarrenlegende Peter Bernstein, zog Gur nach Berlin und wurde bald in dessen sich schnell entwickelnde Jazz-Szene einbezogen.

https://www.gurliraz.webstarts.com