Montagsjazz: ZIRKUS7 feat. Natalie Greffel

Mo 18.6. – 21:00 h – Eintritt: frei
Leider keine Reservierung möglich.
Wer zuerst kommt, sitzt am besten!

Montagsjazz: ZIRKUS7 feat. Natalie Greffel
Dima Bondarev (tp), Otto Hirte (as), Ole Sinell (ts,bars), Laurits Qwist Bilén (tb), Povel Widestrand (p), Mathias Jensen (b), Leon Griese (dr), Natalie Greffel (voc)
…Straight-Ahead Jazz, Brazilian Jazz.

ZIRKUS7 wurde im Frühjahr 2015 von dem Berliner Saxophonisten und Arrangeur Ole Sinell gegründet und besteht seitdem in unveränderter Besetzung. Das Septett steht für Traditionsbewusstsein und technische Versiertheit, überzeugt gleichzeitig aber auch durch Individualität und Überraschungen. In ihren Konzerten gelingt es den Musikern immer wieder, durch und durch positive Energie auszustrahlen.
In dieser Mission holen sie sich nun zum ersten Mal Unterstützung von Natalie Greffel. Die charismatische Sängerin aus Dänemark ist seit 2012 in Berlin beheimatet und gehört inzwischen zu den starken Stimmen der hiesigen Szene. Ihre klugen Interpretationen und souveränen Improvisationen versetzen das Publikum regelmäßig in Begeisterung.
Auf dem Programm stehen viele bekannte und weniger bekannte Jazz-Standards sowie einige brasilianische Stücke. Alle Arrangements werden frisch und extra für diesen Abend geschrieben, um auf diese Weise das Potenzial der Besetzung voll auszuschöpfen.