Musikschule City West zu Gast im Schlot

So 27.03. – Beginn: 18:00 Uhr – Eintritt: frei

ANMELDUNG RATSAM! Mail an: info@kunstfabrik-schlot.de
REGISTRATION IS ADVISABLE! mail: info@kunstfabrik-schlot.de

Es gilt die 3 G Regel!

um 18 Uhr
Jazz for Kids – Kinder spielen für Kinder
Jazz Peanuts
Leitung: Michael Scheunemann

Jahreskonzert MS-CW 19.3.2017

um 19 Uhr
Newcomers – Bands der Studienvorbereitenden Abteilung Jazz
Wittners Bügelgruppe – Leitung: Dirk Strakhof
Team Jaco – Leitung: Jacobien Vlasman
Junge ambitionierte Musiker*innen spielen Jazzstandards und Eigenes

Tabla Ensemble Kamalesh Maitra – Leitung: Paura Patchen

um 21:00 Uhr
Professionals
Double Drums Project (zum Jahr des Drumsets)

Rainer Winch (dr), Leon Griese (dr),
Horst Nonnenmacher (b), Paul Peuker (g), Christof Griese (sax,fl)

Das Double Drums Project entstand am 13.2.2000 aus einer spontanen Idee entstanden. An diesem Tag gab es eine der seltenen Gelegenheiten die beiden Trommler Tony Buck und Niko Schäuble gleichzeitig in Berlin zu haben. Der eine als Deutscher in Australien lebend und der andere als Australier vorwiegend in Berlin lebend sind sie sich kongenial ergänzende Partner. Ich nutzte diese Gelegenheit um (zusätzlich mit Martin Lillich am Bass) einen Tag im BIT – Tonstudio zu verbringen und mit diesem Double Drums Quartett frei improvisierte Musik aufzunehmen. Bei dieser Session kam es zu vier wunderbaren Takes und so beschlossen wir, bei der nächsten Gelegenheit – und die ergab sich erst ein halbes Jahr später – diese Aufnahmen erschienen als CD im Frühjahr 2002 bei BIT / jazzhausmusik.

Bei diesem Konzert in der Kunstfabrik Schlot möchte ich nun Rainer Winch mit dem jungen Schlagzeuger Leon Griese zusammenbringen und dieses unkonventionelle Projekt diesmal um den profilierten und sehr eigenwilligen Gitarristen Paul Peuker ergänzen. Es wird wieder einmal spannend werden…

.