STREAM

So 7.10. – 20:00 h – Eintritt: frei
Leider keine Reservierung möglich.
Wer zuerst kommt, sitzt am besten!

STREAM
Uwe Steinmetz (ss,as,orkon), Arne Jansen (g), Sebastian Merk (dr,synth)

„Ich bin nahe der Nordsee aufgewachsen und bis heute ist die offene See mein Lieblingsort geblieben – er erinnert mich an Ewiges und ewigen Wandel und den Aufbruch zu neuen Orten, innerlich und äußerlich, und kreiert ein friedvolles zu-Hause-Gefühl. Dies bestimmt auch die Art und Weise, wie ich Musik höre und spiele. Um näher dran an diesem “inneren Ozean” zu sein, wurde ich Musiker.
In den 30 Jahren in denen ich jetzt Saxophon spiele ging es mir kompositorisch und improvisatorisch darum, die verschiedenen Musikkulturen die mich begeistern in einem gemeinsamen musikalischen Ideenfluss aus diesem inneren Ozean organisch zu verbinden. Dadurch finden sich in der Musik meines Ensembles STREAM mal Turbulenzen, Stromschnellen und Springfluten aber auch kühle Quellen und tiefe und klare musikalische Fahrwasser. Ich glaube, dass alle Menschen diesen “inneren Ozean” besitzen der sich von unseren äußeren Erfahrungen speist. Musik ist für mich eine heilende Kraft, sich damit zu verbinden und die Ganzheit des Lebens in einer zunehmend fragmentierten Welt zu feiern.“ – Uwe Steinmetz

Arne Jansen – Gitarre // www.arnejansen.com
Sebastian Merk – Schlagzeug, Synth // www.sebastian-merk.de
Uwe Steinmetz – Kompositionen, Sopransax, Altsax, Orkon // www.uwesteinmetz.net