Studienvorbereitenden Ausbildung Jazz der Musikschule Neukölln

Mi 14.12. – Beginn: 21:00 Uhr – Eintritt: frei / Spende erwünscht!

Studienvorbereitenden Ausbildung Jazz der Musikschule Neukölln

Endlich ist es wieder soweit, und unsere Bands in der Studienvorbereitung Jazz haben sich neu formiert. Wir sind sehr gespannt, was unsere neuen Talente an Ideen in den insgesamt 4 SVA-Bands präsentieren werden. In der Vergangenheit hatte man machmal das Gefühl, dass vielleicht nicht das Rad, aber z.B. ein Jazz-Standard gerade neu erfunden wurde! Als Highlight präsentieren wir bei unseren Konzerten jeweils ein festes Projekt eines
Dozenten oder einer Dozentin der SVA-Jazz der Musikschule Neukölln.

Wir freuen uns diesmal Horst Nonnemacher’s Olyé Acoustic Quartet zu präsentieren. Er ist bei uns nicht nur engagierter Bass-Dozent und langjähriges Mitglied der Dozentenband, sondern ist mit seinen interessanten Projekten fest in der Berliner Jazz Szene verankert.

Oloyé Acoustic Quartet

Eutália de Carvalho – Gesang, Percussion
Katrin Wahl – Gitarre
Horst Nonnenmacher – Kontrabass
special Guest: Matthias Haffner – Percussion

Drei erfahrene MusikerInnen präsentieren einen unterhaltsamen Cocktail aus Bossa Nova, Samba, Forró und der MPB (Musica Popular Brasileira). Das besondere: Klassiker von deutschen Diven wie Marlene Dietrich und Friedrich Holländer werden schamlos integriert, auch der Humor kommt nicht zu kurz. Die Triobesetzung von Oloyé spielt quasi akustisch, kommt ohne grosse Bühne aus und passt in jedes Wohnzimmer genauso wie in Konzertsäle. Besinnliches zum Hören und Grooves zum Tanzen, alles in einem intimen akustischen Rahmen.

Als special guest im Schlot dabei:
Matthias Haffner: perc,
spielt unter anderem bie der Mini Bigband „Oloyé 10“, ein äusserst erfahrener Musiker, Experte in brasilianischen Rythmen, er wird das Trio hervorragend ergänzen.

https://oloyeacoustictrio.bandcamp.com/album/tri-ngulo

.