Supersession

Mi 19.10. – Beginn: 21:00 Uhr – Eintritt: 10/5 €

ANMELDUNG RATSAM! Mail an: info@kunstfabrik-schlot.de
REGISTRATION IS ADVISABLE! mail: info@kunstfabrik-schlot.de

Anna-Maria Brätz (voc, sax, fl, perc), Kunhyang Choi (p, perc), Niklas Duhr (git, tp, voc, perc,) Robert Hinz (b, perc,) & Botho Karger (dr, perc, Ensembleleitung)

Das Ensemble “Supersession” besteht in der Kernbesetzung aus Anna-Maria Brätz (voc, sax, fl, perc), Kunhyang Choi (p, perc), Niklas Duhr (git, tp, voc, perc,) Robert Hinz (b, perc,)und Botho Karger (dr, perc, Ensembleleitung). „Supersession“ besteht seit Sommer 2020. „Supersession“ spielt akustische Musik, die sich zwischen Klassik, Jazz, Weltmusik, Pop und Blues verorten lässt. Die vielfältige Instrumentierung des Ensembles (Stimme, Saxophon, Klavier, Flöte, klassische Gitarre, Bass, Bongo, Bombo, Drums, Djembé, Maracas u.a.) und die Experimentierfreudigkeit seiner Mitglieder verschmelzen zu einer Musik, deren verschiedenste kulturelle Wurzeln immer wieder auf überraschende Weise aufscheinen.

.