TALES – Zwei Seelen erzählen

Do 12.08. – Beginn: 21:00 Uhr – Eintritt: min 10 €

ANMELDUNG RATSAM! Mail an: info@kunstfabrik-schlot.de
REGISTRATION IS ADVISABLE! mail: info@kunstfabrik-schlot.de

Shterion Urumov – Gitarre
Karoline Körbel – Schlagzeug

Es sind Erzählungen, die wie das Leben nicht in Schubladen denken.
Zwar sind sie betitelt, doch lassen sie Spielern und Hörern Raum für ganz eigene Fantasien – ohne musikalische Tabus.
Es entstehen spannende Geschichten –
virtuos, voller Kraft und doch immer leichtfüßig gespielt.

Shterion Urumov Im Alter von 8 bekam Shterion Urumov seinen ersten Gitarrenunterricht von seinem Vater, wonach er sich selber ein Jahr Gitarre beigebracht hat. Im Alter von 9 bekam er professionellen Gitarrenunterricht von Dimitar Zarev in Burgas. Mit 19 hat er 6 Monaten bei dem Schweizer Gitarristen Kaspar Kramis Jazzgitarre in Luzern studiert, bevor er schließlich seine künstlerische Ausbildung an der Universität der Künste in der Klasse von Prof. Martin Rennert und Tzvetan Stojanov absolvierte. Er hatte mehrere Auftritte in solistischer und kammermusikalischer Besetzung, vor allem mit dem Gitarrenduo ShalUrumov (Shterion Urumov und Vitaliy Schall) und Berlin Guitar Quartet,(Shterion Urumov, Vitaliy Schall, Hung Nguen Duc und Tomasz Fiedorowicz).Nach erfolgreicher Zusammenarbeit mit der Berliner Künstlerin Henrike Baumgart und Schlagzeuger Lucas Sehnert bekam er eine Stelle als Bassist bei der Rockoper „Faust-die Rockoper“. Seit 2020 produziert er täglich Musikvideos mit eigener Musik, was zu der Gründung vom Duo-Projekt TALES mit der bundesweit etablierten Schlagzeugerin Karoline Körbel im September 2020 geführt hat.
www.youtube.com/shterionurumov

KAROLINE KÖRBEL
Karoline Körbel geboren in Berlin ist Schlagzeugerin, Percussionisten,
Komponistin.
Sie erhielt mit 6 Jahren Klavierunterricht, absolvierte am
Musikgymnasium „John Lennon“ ihr Abitur und studierte danach
Jazzdrumset in Weimar an der Hochschule für Musik „Franz Liszt“.
Seit 2008 lebt sie wieder in Berlin und tritt seitdem in verschiedensten
Bandformationen deutschlandweit auf.
Sie ist ausserdem als Theater- sowie Studiomusikerin tätig.
2015 übernahm sie das Label Nebelhorn, wo sie u.a. unter ihrem
Namen eine erste Solo CD veröffentlichte.
2020 gründete sie mit dem Gitarristen Shterion Urumov ein Duo, das
unter dem Namen „TALES“ konzertiert.
CD Produktionen:
„Metanoia“ – Tanja Ries (Pop Chanson), Traumton Records 2001
„Confront your shortcomings“ – Kniefte (modern Jazz), Palais aux Etoiles
2008
„Tuba Vibes Project“ – Jazz (Liveconcert b-flat, modern Jazz), BITMusikverlag
2011
„Die Lieder der Briefkästen“ – Gerhard Schöne (Liedermacher),
Buschfunk 2012
„Freier Fall“ – Karoline Körbel (Jazz Pop) und Band, Nebelhorn 2015
„Allet okeh“ – Torsten Kelling (Berliner Liedermacher), Buschfunk 2021
www.karolinekoerbel.com