The ISReal Book – Assaf Levitin & AGvH Jazz Ensemble

Do 17.03. – Beginn: 21:00 Uhr – Eintritt: 10 €

ANMELDUNG RATSAM! Mail an: info@kunstfabrik-schlot.de
REGISTRATION IS ADVISABLE! mail: info@kunstfabrik-schlot.de

Es gilt die 3 G Regel!

The ISReal Book – Assaf Levitin & AGvH Jazz Ensemble

Assaf Levtin (voc, comp, arr), Richard Maegraith (bcl, ts, fl), Albrecht Gündel-vom Hofe (p,arr), Christian Fischer (b)

Modern Jazz, Sing & Songwrtiting, Ethno Jazz

Israelische Jazzmusiker gehören seit über 20 Jahren zur Königsklasse
dieser Gattung. Aber Jazz war nie Mainstream in Israel, schon gar nicht in
den Anfangsjahren, als die dominierende Kultur in diesem jungen Land
osteuropäisch geprägt war. Der Versuch, eine neue, authentische Kultur in
Israel zu erschaffen, duldete kein fremden Einflüsse, schon gar nicht aus
Amerika.
Als wir – Assaf Levitin und Albrecht Gündel-vom Hofe – das Projekt „The
(IS)Real Book“ ins Leben riefen, hatten wir bewusst kein „Jazzing-up“ von
israelischen Volkslieder im Kopf. Stattdessen wollten wir israelische
Songs präsentieren, die bereits in sic den Sound des Jazz tragen. Viele
von ihnen sind – zumindest in Israel – sehr bekannt. Einige von ihnen sind
eher mäßig erfolgreich gewesen, aber alle finden wir großartig. Zusätzlich
gibt unsere Zusammenarbeit uns auch die Gelegenheit, mehrere originale
Songs von Assaf (in Ivrit) in diesem Projekt zu präsentieren.
Mit Richard Maegraith und Christian Fischer haben wir uns zwei absolute
Top-Musike aus der Berliner Musikszene zur Seite gestellt.

.