Uwe Kropinski Solo

Sa 19.09. – Beginn: 21:00 Uhr – Eintritt: mindestens 10 €

ANMELDUNG ERFORDERLICH! Mail an: info@kunstfabrik-schlot.de
REGISTRATION IS NECESSARY! mail: info@kunstfabrik-schlot.de

Uwe Kropinski : (guitar, percussion, voice)
„Kein Jazz, kein Rock, kein Blues, eher wie Keith Jarrett auf 6 Saiten“ konnte man vor Jahren der Berliner „Zitty“ entnehmen. „ … er hat die Gitarre in ein anderes, neues, eigenes Instrument verwandelt.” (schrieb der bekannte Jazzkritiker Bert Noglik) „ … er spielt Perkussion auf der Gitarre, die jedem Perkussionisten zur Ehre gereichen würden“. Seine akustische Gitarre mit 39 Bünden, die er als Einziger spielt, macht bisher ungehörte Klänge möglich.
Also … kein Jazz, kein Rock, kein Blues … eher wie Kropinski auf 6 Saiten.
Kropinski started out as a rock guitarist, sang Beatles songs, studied jazz and classical guitar, played improvised music in various groups and is now considered a great innovator of guitar music. Pat Metheny, upon hearing Uwe perform, said: “He knocked me out. I don’t think I’ve ever been so impressed with a solo performance as with his.“

www.kropinski.com